Meet and Code 2021: För­de­rung für digi­ta­le Bildungsangebote

Die Pro­gram­mier-Initia­ti­ve Meet and Code unter­stützt bereits seit fünf Jah­ren Ange­bo­te, die Kin­dern, Jugend­li­chen und jun­gen Erwach­se­nen das Pro­gram­mie­ren und die digi­ta­le Welt näher brin­gen. Die dies­jäh­ri­ge För­de­rung für digi­ta­le Bil­dungs­an­ge­bo­te umfasst Start­gel­der von 500,- Euro pro Ver­an­stal­tung. Dazu kom­men kos­ten­lo­se Wei­ter­bil­dungs­mög­lich­kei­ten. Anträ­ge kön­nen Non-Pro­fit-Orga­ni­sa­tio­nen stel­len. Im schu­li­schen Bereich betrifft das also u. a. gemein­nüt­zi­ge Schul-För­der­ver­ei­ne oder Trä­ger­ver­ei­ne des Offe­nen Ganztags.

Wich­tig: Bewer­bungs­frist und Durch­füh­rungs­zeit­raum beachten!

Die Bewer­bungs­frist läuft seit 1. Juni bis zum 8. Sep­tem­ber. Der Ver­an­stal­tungs­zeit­raum muss zwi­schen dem 1. Sep­tem­ber und dem 31. Okto­ber 2021 lie­gen. Im Rah­men von Meet and Code 2021 wer­den Coro­na-bedingt zudem aus­schließ­lich vir­tu­el­le Ver­an­stal­tun­gen berück­sich­tigt. Das kön­nen etwa Online-Pro­gram­mier­kur­se, Coding-Work­shops per Video-Call oder inter­ak­ti­ve Vor­trä­ge sein. Als Hil­fe­stel­lung hat Meet and Code einen Leit­fa­den für die Pla­nung und Durch­füh­rung von vir­tu­el­len Coding-Events ver­öf­fent­licht (Down­load via Meet and Code).

Wir unter­stüt­zen Ihren Antrag.

Bereits im letz­ten Jahr hat ein För­der­ver­ein für ein Ange­bot von Rock a Robot! eine För­de­rung erhal­ten. Daher ver­fü­gen wir über Erfah­run­gen zu För­der­vor­aus­set­zun­gen und ‑ver­fah­ren. Ger­ne unter­stüt­zen wir Sie damit im Rah­men einer Zusam­men­ar­beit bei der Regis­trie­rung und Antrag­stel­lung. Das umfasst etwa die Kon­zep­ti­on för­der­fä­hi­ger Online-Work­shops oder ‑Modu­le und die Bereit­stel­lung von Bewer­bungs­tex­ten. Spre­chen Sie uns ein­fach an.

Mehr Infos

Mehr Infor­ma­tio­nen zur Initia­ti­ve und zu den Rah­men­be­din­gun­gen der För­de­rung fin­den Sie auf der Web­sei­te von Meet and Code. Ein­stei­gen kön­nen Sie z. B. bei die­ser News­mel­dung.

Übri­gens: Meet and Code hat in der Ver­gan­gen­heit nicht nur rei­ne Pro­gram­mier­ver­an­stal­tun­gen unter­stützt. Viel­mehr kom­men auch ande­re Ange­bo­te, die Zugang zu digi­ta­len Fähig­kei­ten eröff­nen, in Fra­ge. Es lohnt sich also in jedem Fall, einen Antrag ein­zu­rei­chen, wenn es um digi­ta­le Bil­dung geht.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.